Anwendungsbereiche

 

Generell ist eine Unterstützung mit Strömen bei allen Arten von akuten oder chronischen Beschwerden möglich*. Z.B.:

 

- Verspannungen, Schmerzen

(Kopf- und Rückenschmerzen, Migräne)

 

- Stress, Erschöpfung, Burn-out

 

- Magen-Darmbeschwerden (z.B. Sodbrennen)

 

- Kreislaufbeschwerden

(hoher/niedriger Blutdruck, Schwindel)

 

- psychische Belastungen (z.B. Ängste)

 

- chronische Beschwerden (z.B. Allergien, Asthma)

 

- Stärkung von Mutter und Kind in der Schwangerschaft

 

- Babys und Kinder sanft unterstützen

(z.B. Schlafstörungen, Schreibabys, ADHS)

 

- bei (Kinder-) Krankheiten und Alltagsbeschwerden (Immunsystem stärken)

 

- Hautprobleme aller Art (z.B. Neurodermitis, Ekzeme)

 

 

© 2018 by Romana Dombrowski - www.romana-dombrowski.de